Monatsarchiv: April 2011

Nobelpreis für Mathematik …

… für den Sportminister!

Immerhin hat er eine neue Rechenmethodik entdeckt. Bei jeder Neuberechnung der Kosten für ein Freiwilligen-Heer (das ist darabosisch für Berufsarmee) sinken die Kosten um einige 100 Millionen Euro.

Ist doch toll, oder? Noch 10 Durchgänge und wir sanieren unser Budget mit den Einnahmen!

Es kann natürlich auch sein, dass die Rahmenbedingungen schon soweit in’s Universum der Brüder Grimm verschoben wurden, dass sie schon selbst zu Feengold wurden ….

Vielleicht haben wir hier den wahren Grund gefunden, warum es keinen Nobelpreis für Mathematik gibt 😉

2 Kommentare

Eingeordnet unter Amtsmissbrauch, österreich, bundesheer, darabos, Intelligenz-Nudisten, Wehrpflicht

Geschützt: Ein Tropfen zuviel im Faß!

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Eingeordnet unter austria, österreich, bundesheer, Desinformation, Grantscherben, politcal correctness, Politik, Schaum vor der Gosch'n, Verfassung, Wehrpflicht

Burn, Baby, Burn!

Diagnose: Burn-Out,

(beginnend …, wie meine Frau und ich uns einreden)

Und das mir! Ich dachte immer, gerade ich sei davor gefeit. Schließlich bin ich doch ziemlich stabil und kaltschnäuzig. Und habe es ja immerhin geschafft, mein Hobby zum Beruf zu machen. Aber vielleicht war das der wirkliche Fehler. Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Amtsmissbrauch, austria, österreich, bundesheer, darabos