Darabos‘ Verhaltenskodex gegen Korruption?

Soll es geben, so schreibt es zumindest die Presse. Als Einer, der schon die Erfahrung einer über 3-stündigen Zeugeneinvernahme durch das Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung machen durfte, denkt man sich da seinen Teil. Nun ja, sagte doch schon ein gewisser Klemens Wenzel Nepomuk Lothar, Fürst von Metternich-Winneburg zu Beilstein,

Asien fängt in den Vororten von Wien an.

und ich glaube, es war Bruno Kreisky, der gesagt hat,

Wer behauptet, der Balkan beginne in Wien, der beleidigt den Balkan.

Eines sollte sich halt der Herr Sportminister immer vor Augen halten:

Der Fisch stinkt vom Kopfe her …

Genug der Aphorismen für heute. Im Ernst, wozu so ein Kodex. Es würde reichen, die bestehenden Gesetze und rechtlichen Bestimmungen einzuhalten.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Amtsmissbrauch, darabos, Grantscherben, Politik

Eine Antwort zu “Darabos‘ Verhaltenskodex gegen Korruption?

  1. Gut, dass hier immer gepostet wird.

Eine eigene Meinung dazu? Hier herrscht Meinungsfreiheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s