Korruption?

in Griechenland? in anderen PIGS-Ländern?

Mitnichten.

Wozu in die Ferne schweifen?

Auch in unserem Lande geschehen gar seltsame Dinge …

So sorgte zum Beispiel der jetzige Bundeskanzler in seiner Zeit als Wiener Wohnbaustadtrat für massive Bereicherungen Dritter auf Kosten des Staatsbürgers. Heute meint er dazu, er sei überzeugt, dass die Beamten der zuständigen Magistratsabteilung korrekt gehandelt hätten. Ja, die schon! Die haben auch nicht diese Entscheidung getroffen. Sondern auf den seltsamen Wertunterschied hingewiesen.

Und wer nicht glauben, kann das Botox-Werner (oder grinst der aus anderen Gründen immer so steif) damit was zu tun hatte, darf hier nachlesen!

Konsequenzen?

Aber, wo kämen wir den da hin? Sind ja alles ehrenwerte und hochanständige Leute. Tja, hat ja auch schon Marcus Antonius definiert, den Begriff …

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Amtsmissbrauch, österreich, Desinformation, Grantscherben, Paranoia, Straftat

Eine Antwort zu “Korruption?

  1. Guter Blog, gefaellt mir sehr. Auch tolle Themen.

Eine eigene Meinung dazu? Hier herrscht Meinungsfreiheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s