Das sollte man sich wirklich geben. Die wesentliche Qualifikation für einen Ministerposten dürfte in Österreich das standhafte Ignorieren von Fakten sein. Neben der richtigen Seilschaft, natürlich …
Und offenbar auch nicht nur im Verteidigungssportressort.

QUINtessenzen

Der Fall der Berliner Mauer ist in unser Gedächtnis ebenso tief eingebrannt wie der Kennedy-Mord, die erste Mondlandung oder der 11. September – jeder (1), der damals schon lebte, weiß noch heute, wo er war und was er tat, als er diese Nachricht hörte.

Ich erinnere mich noch gut an den 21. November 2000, als die damalige Unterrichtsministerin Gehrer gemeinsam mit Vertretern des Bundesministeriums für öffentliche Leistung und Sport (2) und der ARGE Lehrer in der GÖD die Ergebnisse der Studie „LehrerIn 2000“ in einer Pressekonferenz veröffentlichte.

Fest in mein Gedächtnis eingebrannt hat sich die unübersehbare Enttäuschung auf Seiten der Regierungsvertreter, dass aus dieser Studie absolut kein Argument für eine Erhöhung der Lehrverpflichtung abzuleiten war.

Die wissenschaftliche Qualität der Ergebnisse dieser Studie wurde durch

  • ihre Quantität (22 Seiten pro Fragebogen),
  • das äußerst große Sample der Befragten und die das Institut überraschende, hohe Rücklaufquote (43 % im AHS-Bereich; 6808 Lehrer lieferten…

Ursprünglichen Post anzeigen 289 weitere Wörter

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Grantscherben

Eine eigene Meinung dazu? Hier herrscht Meinungsfreiheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s