Monatsarchiv: April 2012

Traumgold für Österreich

Gemäß einem Artikel in der heutigen Presse (10.04.2012) besitzt die Republik Österreich Goldreserven im Ausmaß von 280 Tonnen.

Allerdings ist es sogar für die Regierung nicht möglich heraus zu finden, wo sich das Gold befindet! Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Grantscherben

Günter Grass

Was interessiert mich eigentlich an Günter Grass?

Ehrlich? Nix. Ich konnte auch seinem berühmtesten Werk, der Blechtrommel, weder in Buchform noch als Verfilmung, etwas abgewinnen. Ich bin also weder Fan noch Verehrer von Herrn Grass.

Warum also dieser Eintrag? Günter Grass hat vor wenigen Tagen in der Süddeutschen Zeitung ein Gedicht veröffentlicht. Ich finde in diesem Gedicht keine antisemitischen Äußerungen, allerdings deutliche Kritik am Staate Israel.

Die Folge: Grass wird Antisemitismus vorgeworfen.

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Grantscherben, Intelligenz-Nudisten, Paranoia, politcal correctness, Terror

Gedanken zum Equal Pay Day

Wenn man so krank herumliegt, egal, ob daheim oder im Spital, hat man viel Zeit zum Nachdenken. So auch zum Equal Pay Day.

Da wird auf den Einkommensunterschied zwischen Frauen und Männern hingewiesen. Und auch darauf, dass sich dies nicht auf die gleiche Tätigkeit bezieht, sondern darauf, dass eben Frauen meist von vorne herein in schlechter bezahlten Jobs arbeiten. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Grantscherben