Der 1. Todestag

Ja. Meiner.

nogodVor genau einem Jahr bin ich gestorben. Sogar zweimal. Aber in der Hölle war kein Zimmer frei, und so kam ich halt wieder zurück. Es soll einige geben, die das nicht so gut fanden. Das mit dem „zurück Kommen”. Pech.

Allerdings wird die ganze Geschichte unter- oder vielleicht überschätzt. Also, mal zur Klarstellung:

Es gibt kein Licht am Ende des Tunnels.

Wer ein solches sieht, sollte aufpassen. Bei drei Lampen kommt der Zug mit einer Geschwindigkeit von über 80km/h auf einen zu!

Doch ganz im Ernst, eine Bilanz?

Es gibt keinen Grund sich vor dem Tod zu fürchten. Oder dem, was danach sein soll. Da ist eh nix. Sorry, Leute, es gibt keine Belohnung für’s besonders brav sein. Und auch keine für’s Umbringen von Andersgläubigen … Leider! Weil lustig wär’s schon, wenn die alle das kriegen, was in Ihren mehr oder weniger heiligen Büchern steht, oder sonst irgendwie dazu erfunden wurde.

  • Die 72 Jungfrauen, welche islamische Märtyrer erwarten. Alle vom selben Geschlecht wie der Verstorbene und mindestens 120 Jahre alt, runzelig und an Inkontinenz und Alzheimer laborierend.
  • Die erst im 4. nachchristlichen Jahrhundert von der Kirchein der uns bekannten Form erfundene Hölle, weil die Katholiken wünschen sich das so! Außerdem, wohin sonst mit den ganzen bigotten Päpsten, Kardinälen und wie die Ränge der Ränkeschmiede sonst noch lauten.
  • Das Paradies als schlimmste aller Bestrafungen für die ewig frömmelnden Geiferer aller Religionen. Sperrt sie alle zusammen ohne sinnvolle Beschäftigung! Ja, das wird eine tolle Party nach den ersten 100 Jahren …
Für mich als Untoter ist es eine große Beruhigung zu wissen, dass ich mir das Alles ersparen werde.
In diesem Sinne, ein frohes Weihnachtsfest.
Von Einem, der zur Wiederauferstehung keine drei Tage gebraucht hat.
MerryChristmas
Na ja, wenigstes kenne ich schon alle Daten für meine Grabstein. ;->

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Grantscherben, Untoter

Eine eigene Meinung dazu? Hier herrscht Meinungsfreiheit!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s