Archiv der Kategorie: Straftat

Gerechtfertigte Pensionsansprüche?

Unterrichtsministerin Schmied

Manager3hat nach ihrem Austreten aus der Politik, mit noch nicht einmal 55 Jahren, einen Pensionsanspruch von knapp 21.000.- €uro im Monat. Das ist salopp ausgedrückt ca. das Zehnfache dessen, was einem ASVG-Versicherten im – nie erreichbaren – Höchstfall und erst mit 65 Jahren (als Mann), zusteht! So berichtet zumindest Hr. Unterberger, dezidierte Dementis bzw. eine Offenlegung gab es bisher nicht ….

Doch wofür gibt es das Geld?

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Amtsmissbrauch, austria, österreich, Paranoia, Straftat, Terror

Beschneidung ist Körperverletzung?

Tut mir leid, aber ich sehe das auch so.

Etwas anderes ist es, wenn ein zu eigenen Entscheidungen befähigter Mensch sagt, er wolle dies.

Dadurch wird eine Beschneidung nicht unmöglich, es erfordert nur die Entscheidung eines mündigen Menschen, und zwar desjenigen, der beschnitten werden soll.

Zum Argument der Religionsfreiheit

Wenn in Europa irgendwann die Religionsfreiheit höher steht als die körperliche Unversehrtheit, werde ich zu Hexenverbrennungen aufrufen. In meiner Religion gibt es dann nämlich Leute, die auf den Scheiterhaufen gehörten. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter österreich, Grantscherben, Intelligenz-Nudisten, politcal correctness, Straftat, Terror

Korruption?

in Griechenland? in anderen PIGS-Ländern?

Mitnichten.

Wozu in die Ferne schweifen?

Auch in unserem Lande geschehen gar seltsame Dinge …

So sorgte zum Beispiel der jetzige Bundeskanzler in seiner Zeit als Wiener Wohnbaustadtrat für massive Bereicherungen Dritter auf Kosten des Staatsbürgers. Heute meint er dazu, er sei überzeugt, dass die Beamten der zuständigen Magistratsabteilung korrekt gehandelt hätten. Ja, die schon! Die haben auch nicht diese Entscheidung getroffen. Sondern auf den seltsamen Wertunterschied hingewiesen.

Und wer nicht glauben, kann das Botox-Werner (oder grinst der aus anderen Gründen immer so steif) damit was zu tun hatte, darf hier nachlesen!

Konsequenzen?

Aber, wo kämen wir den da hin? Sind ja alles ehrenwerte und hochanständige Leute. Tja, hat ja auch schon Marcus Antonius definiert, den Begriff …

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Amtsmissbrauch, österreich, Desinformation, Grantscherben, Paranoia, Straftat